Guido Ahrendt

Geschäftsführer

guido.ahrendt@kljb-aachen.de

+49 179 6782964

Seit Anfang 2020 ist Guido Geschäftsführer der KLJB.

Aber schon davor war er lange Jahre ehrenamtlich bei uns im Verband aktiv. Seit Ende der 1980er Jahre ist er Mitglied der Ortsgruppe in Hehn, wo er damals fast alle Vorstandsposten schon mal inne hatte. In der Zeit von 2000 bis 2006 war er Diözesanvorsitzender und hat uns zwischen 2004 und 2007 auf Landes- und Bundesebene unter anderem in der damaligen Landesarbeitsgemeinschaft NRW als stv. Sprecher, in der Stiftung Junges Land als stv. Kuratoriumsvorsitzender und als Mitglied in der Akademie der KLJB vertreten.

Guido zu seiner Zeit in der KLJB und sein jetziges Amt: „Hier in der KLJB habe ich gelernt, mich selbst zu verwirklichen, Projekte selbständig zu organisieren, für wichtige Themen einzustehen, mich zu vernetzen. Und das Ganze auch noch mit einer mächtigen Portion Spaß dabei. – Es ist schön, das jetzt als Geschäftsführer wieder an die heutige Generation KLJBler*innen weitergeben zu können.“

Guido ist u.a. verantwortlich für:

  • Leitung der Diözesanstelle (Fachaufsicht Personal)
  • Finanzen (inkl. KJP-Abrechnungen)
  • Versicherungen
  • Registerangelegenheiten
  • Vorstandsberatung & Mediation
  • Mitgliederverwaltung
  • Digitalisierung
  • Arbeitskreise Prävention (als Präventionsfachkraft), Satzung & (kommissarisch) Land
  • Interessensvertretung im Diözesanverbänderat

Er ist Ansprechperson für folgende Ortsgruppen:

  • Breyell-Schaag
  • Dülken
  • Waldniel
  • Zülpicher Börde